Hier finden Sie uns

Schützenverein Herzhausen 1934 e. V.
Hilchenbacher Straße 60 
57250 Netphen

Tel. 02733/2555

 

<< Neues Textfeld >>

Herzlich Willkommen beim Team Bogenschießen Herzhausen!

Jeden Donnerstag ab 18 Uhr Training in der Schießhalle

 

1. Schießwart Bogensport

Katrin Redenz

Am Lohgraben 8

57072 Siegen

 

 

 

2. Schießwart Bogensport

Dennis Berkenhoff

Kohlbettstrasse 20

57072 Siegen

Tag der offenen Tür im Freizeitbad Netphen

Am Tag der offenen Tür im Freizeitpark Netphen nahm die Bogensportabteilung unseres Vereins erfolgreich teil. Viele Besucher ob groß oder klein zeigten grosses Interesse. 

Der ganze Tag ist rundum gut gelaufen, da selbst das Wetter mitgespielt hat.

Allen beteiligten Helfern nochmal vielen Dank.

 

 

 


Der Bogensport, der seit 1972 wieder olympisch ist, erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch im Siegerland. Beim Bogenschießen steht neben der sportlichen Herausforderung das körperliche und seelische Wohlbefinden des Schützen im Vordergrund. Es sind Körper, Atmung, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Besonderes Merkmal des Bogensportes ist es, durch Ruhe und Konzentration einen immer gleichbleibenden Schussablauf zu erlangen. Wird der Sport richtig ausgeübt, kräftigt das Bogenschießen die Rückenmuskulatur und beugt so Haltungsschäden vor.

 

Aus Spaß am Bogenschießen haben wir uns 2011 zusammen getan und schießen seitdem regelmäßig mit dem Ziel der Entspannung und des Ausgleichs. Bei uns wird ausschließlich mit Blankbogen, also Sportgeräten ohne Bogenvisiere und Stabilisatoren, geschossen. Zugelassen sind nur Lang- und Recurvebögen, keine Compoundbögen. Ein Blankbogen ist der ideale Einstieg zum Präzisionsschießen, da er ohne technische Korrekturmöglichkeiten die korrekte Schießhaltung erfordert. Gezielt wird über die Pfeilspitze ins Gold.

 

Unser Training ist so aufgebaut, dass der Schütze die einzelnen Schritte des Bewegungsablaufs Schritt für Schritt erlernt. Nur so kann das Einschleichen von Fehlern verhindert werden, die nur schwierig wieder zu korrigieren sind. Nach einem bogenbezogenen Aufwärmtraining schließen sich Übungen zum richtigen Stand, der richtigen Bogenhaltung und der richtigen Schussabfolge an. Erst danach beginnt das Schießen auf die Scheibe.

 

Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 18.00 Uhr. Ein Schnuppertraining oder Probeschießen ist jederzeit möglich. Damit wir uns auf Euch einstellen können, ruft uns kurz vorher an

 

Sandra Volke 02738/6249


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützenverein Herzhausen 1934 eV